Gruppenangebote

Um sich selbst in der Gruppe erleben zu können, Kontakte zu anderen zu knüpfen und zusammen Spaß zu haben, bietet die GSHN regelmäßig  Gruppenangebote an. 

Wer von der GSHN betreut wird, kann an diesen offenen Angeboten teilnehmen. Gruppenangebote müssen leider ausfallen, wenn nicht mindestens 4 durch die GSHN betreute Menschen zusammenkommen.

Unsere Angebote finden u. a. in unseren barrierefreien Räumlichkeiten in der Lutherstr. 29 oder auch im Sozialraumprojekt Kiel-Mitte in der Muhliusstr. 38 statt.

Nachstehend möchten wir Sie auf unsere laufenden Gruppen und aktuellen Veranstaltungen hinweisen:

                                           

Liebe Leserinnen! Liebe Leser!

Es riecht nach Frühling! Es zeigen sich die Blüten der Winterlinge, Schneeglöckchen und Krokusse und der Februar meinte es gut mit denen, die Sonne und Wärme dem Schnee und Frost vorziehen.

Für den März und April haben wir Ihnen wieder Angebote zusammengestellt. Wir hoffen, dass Sie für sich das eine oder andere Angebot entdecken und Spaß und Freude daran haben werden.

News und Infos:

Das Café Paletti feiert am 1. März sein zweijähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es in der Woche vom 4. bis 8. März ein kleines Special-Angebot: ½ belegtes Brötchen oder ein Stückchen Kuchen/Torte plus einen Becher Kaffee für 2,00 Euro, solange der Vorrat reicht. Guten Appetit!

Im Sozialraumprojekt in der Muhliusstraße 38 arbeiten wir aktuell mit Hochdruck an spannenden und neuen Angeboten, die wir Ihnen hoffentlich in Kürze vorstellen werden. Andeuten möchte ich an dieser Stelle den Hinweis auf einen wöchentlichen „Offenen Treff“, auf ausgewählte Nähprojekte, auf orientalische Folklore und eine neue Spielesammlung, die wir anschaffen werden.

Einmischen – Mitmachen – Dazu gehören

Wir möchten hiermit alle Klient*innen der GSHN herzlich dazu einladen, sich bei uns zu engagieren und sich einzubringen. Wir möchten Ihnen einen Raum und einen Rahmen bieten, um sich kennenzulernen, auszutauschen und gemeinsam zu schauen, wie, wo und wobei Sie sich einbringen möchten. Vielleicht gestalten Sie Angebote für andere bei uns im Sozialraumprojekt oder Sie möchten sich mit Gleichgesinnten mehr einmischen und sich für die Interessen von Menschen mit Behinderung einsetzen. Vielleicht begleiten Sie Veranstaltungen und präsentieren mit uns gemeinsam die GSHN nach außen. Wir können uns vieles vorstellen und freuen uns, wenn Sie am 3. April um 14.00 Uhr in das Sozialraumprojekt Kiel-Mitte zu einem ersten Treffen kommen würden.

Besonders gefreut hat uns eine konstruktive Kritik zu den Veranstaltungen. Wir werden versuchen, die Kritikpunkte aufzunehmen, entsprechend anzupassen oder umzusetzen. Im ersten Schritt möchten wir Ihre Möglichkeiten für die Anmeldungen erweitern: ab sofort können Sie Ihre Teilnahme a.) telefonisch direkt an Hrn. Rimkus im Sozialraum übermitteln oder b.) per E-Mail. Zweitens würden wir es sehr begrüßen, wenn Ihre Absagen 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn an übermittelt werden (natürlich sofern möglich!), um eventuellen Interessent*innen auf einer Warteliste die Möglichkeit zu geben, an Ihrer Stelle teilzunehmen. Die Kontaktdaten von Herrn Rimkus finden Sie am Ende dieses Infobriefes.

SPORT aller Art“ am Dienstag wird mangels Teilnahmen bis auf weiteres eingestellt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Wochenangeboten.

Herzlichst Ihr

Frank Rimkus

 

März 2019

1      FILM- und SNACKABEND //         „Vitus“ (mit Bruno Ganz)

▪ Donnerstag, 7. März  /  Bitte anmelden bis Dienstag, 5. März

▪ Treffen: 17:30 Uhr  /  Beginn: 17.45 Uhr

Vitus ist ein Junge wie von einem anderen Stern: Er hört so gut wie eine Fledermaus, spielt wunderbar Klavier und liest schon im Kindergarten den Brockhaus. Kein Wunder, dass seine Eltern eine ehrgeizige Karriere planen: Vitus soll Pianist werden. Doch das kleine Genie bastelt lieber in der Schreinerei seines eigenwilligen Großvaters (Bruno Ganz), träumt vom Fliegen und einer normalen Jugend. Schließlich nimmt Vitus mit einem dramatischen Sprung sein Leben in die eigene Hand. Ein echter Wohlfühl-Film mit Knabberkram anbei – Viel Vergnügen!

TREFFPUNKT              Lutherstr. 29

/ KONTAKT                Fr. Vicky Nteb / über Hrn. Tim Pietzonka ▪ Tel. 0152 - 22715460

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               50/51 ▪ 81  - Haltestelle Südfriedhof

 

2      Die 3 HERREN-LIVE HÖRSPIEL // Fluch über Little  Creek

▪ Dienstag, 12. März / Bitte anmelden bis Freitag, 8. März

▪ Treffen: 19.30 Uhr  /  Beginn 20.00 Uhr

Im Nirgendwo liegt das kleine Dorf Little Creek. Eine Reihe mysteriöser Vorfälle versetzt die Bewohner seit geraumer Zeit in Angst und Schrecken. Menschen verschwinden auf unerklärliche Art und Weise, andere verlieren den Verstand. Eine Reihe bestialischer Morde lässt die Einwohner endgültig daran glauben, dass ein Fluch über ihren Köpfen schwebt. Durch eine Verkettung besonderer Umstände werden die 3 Herren in ihrem wohl dunkelsten Fall Teil der übernatürlich erscheinenden Vorgänge in Little Creek und erkennen schon bald, dass die Vergangenheit ihre tiefschwarzen Schatten an diesem Ort grausam walten lässt.

TREFFPUNKT              An der Bushaltestelle            Hospitalstraße (in der Brunswiker Str.)

/ KONTAKT                Frau Jutta Bendfeldt ▪ Tel. 0157 57557452

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               31 ▪ 61/62 – Bushaltestelle: Hospitalstraße

WEITERE INFOS         https://altemu.de/events/11429/  //  ORT: Alte MU im Fahrradkinokombinat

 

3      KINO-KONZERT  //      Die TOTEN HOSEN auf Tour

▪ Donnerstag,  28. März /  Bitte anmelden bis Mittwoch, 20. März

▪ Treffen: 20:10 Uhr  /   Beginn: 20:30 Uhr

DIE TOTEN HOSEN im Rampenlicht und hinter den Kulissen – „Weil Du Nur Einmal Lebst“, eine filmische Be- gleitung der Tour 2017-2018 mit tollem Videomaterial, allen Höhen, aber auch Tiefen und viel dazwischen.

TREFFPUNKT              VOR dem Studio Kino, Wilhelminenstr. 10, 24103 Kiel

/ KONTAKT                Fr. Jenny Gehrke ▪ Tel. 0172 7504443

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               11 ▪501/502 ▪ 91/92 ▪ 81 ▪ 62 – Bushaltestelle: Dreiecksplatz

WEITERE INFOS         Begrenzte Kartenzahl! Melden Sie sich schnell an.

Wenn vorhanden:     bitte den Kiel-Pass oder einen Schwerbehindertenausweis mitbringen!

 

April 2019

4      SPIEL          //     ACTIVITY - Spieleabend im Sozialraum Kiel-Mitte

▪ Mittwoch,  3. April / Bitte anmelden bis Freitag, 29. März

▪ Treffen und Beginn: 15.30 Uhr

Spaß, Aktionen mit Händen und Füßen...und die Zeit läuft! Bei dem Spieleklassiker „Activity“ tritt man in einem spielerischen Wettstreit. Dabei gilt: Kommunikation ist alles und der Weg zum Ziel fordert den Akteuren einiges ab. Je nachdem, auf welchem Feld man steht, muss ein Begriff mit Worten erklärt, pantomimisch dargestellt oder gezeichnet werden. Teamgeist, Kreativität, Raten, Spaß, Fantasie – all das macht Activity zu einem der beliebtesten Gesellschaftsspiele.

TREFFPUNKT              Sozialraumprojekt Kiel-Mitte / Eingang über das Café Paletti in der Muhliusstraße. 38, 24103 Kiel

/ KONTAKT                Frau Anne Wienhold ▪ Tel. 0162 4072347

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               11 ▪501/502 ▪ 91/92 ▪ 81 ▪ 62 – Bushaltestelle: Dreiecksplatz

 

5      BESICHTIGUNG  //      NDR-Landesfunkhaus und Teilnahme an der Livesendung „Schleswig-Holstein-Magazin“

▪ Donnerstag,  11. April / Bitte anmelden bis Montag, 8. April

▪ Treffen: 18.15 Uhr  /   Beginn der Führung: 18.30 Uhr

Ein(e) Mitarbeiter*in des NDRs wird Ihnen die Arbeit von Hörfunk und Fernsehen erläutern und steht Ihnen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Im Anschluss lädt der NDR Sie ein, das „Schleswig-Holstein Magazin“ live im neuen digitalen Fernsehstudio zu erleben.

TREFFPUNKT              Vor dem NDR Funkhaus, Schlossplatz 3, 24103 Kiel

/ KONTAKT                Frau Frederike Haß ▪  Tel. 0162 1346629

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               61/62  - Bushaltestelle „Seegarten/Ostseekai“

WEITERE INFOS         Begrenzte Kartenanzahl! Melden Sie sich schnell an.

 

6      WANDERUNG //         um den großen Schierensee

▪ Samstag,  13. April / Bitte anmelden bis Dienstag, 9. April

▪ Treffen und Beginn: 14.15 Uhr

Unsere Frühjahrswanderung führt größtenteils durch Waldgebiet. Es erwartet Sie viel frische Luft und eine abwechslungsreiche Natur. Die Wanderung dauert etwa 1.5 – 2 Stunden.

Sie treffen sich mit uns am Samstag um14.15 Uhr an der Endhaltestelle Schiefe Horn (Linie 62).

Von der Endhaltestelle  geht es mit dem GSHN-Bulli weiter.

TREFFPUNKT              End-Bushaltestelle Schiefe Horn

/ KONTAKT                Frau Petra Anders ▪ Tel. 0162 4128281

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               62 ▪ Hst. Schiefe Horn (13.46 Uhr ab H-Bhf. und Ankunft 14.10 Uhr BH-Stelle)

WEITERE INFOS         Bitte wählen Sie Ihre Kleidung dem Wetter entsprechend!

 

7      LESEABEND //   mit „Hot-Dog-Essen“

▪ Dienstag,  23. April / Bitte anmelden bis Freitag, 19. April

▪ Treffen und Beginn 17.00 Uhr

In diesem Monat auf vielfache Nachfrage wieder im Programm! Frau Bendfeldt lädt Sie ein, in gemütlicher Runde bei Kaffee oder Tee durch den Buchkoffer zu stöbern und sich etwas vorzulesen oder einfach entspannt zu lauschen. Gern können Sie auch Ihre eigene Lieblingslektüre mitbringen. Im Anschluss genießen Sie in gemeinsamer Runde leckere Hot-Dogs.  

TREFFPUNKT              Lutherstraße 29

/ KONTAKT                Frau Jutta Bendfeldt ▪ Tel. 0157 57557452

ANMELDUNGEN        Im Sozialraumprojekt ▪ Tel. 0431 9089 1392 ▪ E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BUSLINIE(N)               50/51 ▪ 81  - Haltestelle „Südfriedhof“

 

Haben Sie weitere Fragen, Anregungen und auch Vorschläge und Ideen? Sprechen mich einfach an, entweder per Telefon, E-Mail oder auch gern persönlich vor Ort.

Frank Rimkus – T. 0431 / 9089 1392 – Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. – Muhliusstraße 38

Und bitte denken Sie an die Anmeldungen, die auch unter diesem Kontakt stattfinden!

Wir wünschen Ihnen Freude und Spaß mit unseren Angeboten.

Herzlichst

Ihr

Frank Rimkus

 

nach oben...