Gruppenangebote

Um sich selbst in der Gruppe erleben zu können, Kontakte zu anderen zu knüpfen und zusammen Spaß zu haben, bietet die GSHN regelmäßig stattfindende Gruppenangebote an. 

Wer von der GSHN betreut wird, kann an diesen Angeboten teilnehmen. Gruppenangebote müssen leider ausfallen, wenn sich nicht mindestens vier durch die GSHN betreute Menschen zusammenfinden.

Unsere Angebote finden u. a. im barrierefreien Sozialraumprojekt M38 Netzwerk Treff für Kiel-Mitte in der Muhliusstr. 38 statt. Das M38 erreichen Sie durch den Eingang des Café Paletti.

 

Stand / Kiel 02.05.2022

 

Liebe Leserinnen! Liebe Leser!
Herzlich willkommen zur Ausgabe Nummer 3 des GSHN-Infobriefes in 2022.
Wie gewohnt hoffen wir, dass wir Ihnen mit unseren Angeboten etwas Freude und Abwechslung bieten können. Wir freuen uns auf rege Beteiligungen. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.

Einen guten Start in den Wonnemonat Mai und in den sonnigen Frühling
wünscht Ihr

Frank Rimkus

 

INHALTE


1.    GRUPPENANGEBOTE         
VERNETZUNGSTREFFEN  + Treff von Klient*innen nördlich des Kanals     / 17. MAI


INFO + WORKSHOP    + Zum Umgang mit Verschwörungstheorien    / 18. MAI


WANDERUNG  + Rundwanderung in Felde und Westensee    

/ 21. MAI


WOHLFÜHL-TREFFEN    + Malen – Lesen – Basteln – Wohlfühlen        /  8. JUNI


SCHIFFSTOUR   + Fördedampfer-Fahrt nach Laboe und zurück  

/  9. JUNI


→    (Optional: MUTLAUF)    + Mutlauf auf der Moorteichwiese         / 11. JUNI 

   
2.    REGELMÄSSIGE ANGEBOTE    
→    YOGA
→    KREATIV-SCHREIBWERKSTATT
→    BÜRGERCAFÉ METTENHOF

 

3.    INFOS                    


1.    GRUPPENANGEBOTE

+     VERNETZUNGSTREFFEN der GSHN-Klient*innen mit Kaffee/Tee und Kuchen
Dienstag, 17. Mai ▪ 14.30 bis 16.30 Uhr
Unsere Mitarbeiterin Karo Platzek lädt ein zu einem gemütlichen Treffen bei Kaffee, Tee und einem leckeren Stückchen Kuchen. Ziel ist es, sich mit weiteren Klient*innen der GSHN zu Themen aller Art auszutauschen und/oder Gemeinsamkeiten zu entdecken. Da der Treffpunkt, das I-Punkt, sich in Friedrichsort befindet, ist es
sicherlich für alle interessant, die nördlich des Nord-Ostsee-Kanals wohnen. Natürlich sind aber alle Interessierten eingeladen teilzunehmen.
Es gibt eine Mindestanzahl an Teilnehmenden, um das Treffen stattfinden lassen zu können. Am Besten melden Sie sich gleich an 
TREFFPUNKT  I-PUNKT / Brahmsweg 17, 24159 Kiel
KONTAKT       Frau Karo Platzeck ▪ M. 0152 – 5542 4696
ANMELDUNGEN  bis zum Montag, den 9. Mai
Im GSHN Büro Harmsstr. 83  ▪ Tel. 0431 23 94 780
oder per E-Mail an:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
BUSLINIE(N)    Buslinien 12 ▪ 13 ▪ 91
BUSHALTESTELLE     Brahmsweg


+   INFORMATIONEN + WORKSHOP / „Hilfe - Mein Kumpel trägt ´nen Alu-Hut“
Mittwoch, 18. Mai ▪ 17 bis 20 Uhr
Im Alltag kommen wir oft an Grenzen, wenn wir mit Verschwörungs-theoretiker-*innen diskutieren. Besonders schwierig wird es, wenn es im Freundeskreis und in der Familie Menschen gibt, die Verschwörungstheorien verbreiten.
Streit, Frust und Eskalationen sind häufig die Folge.
Um Sicherheit zu gewinnen, müssten wir verstehen, was Verschwörungstheorien eigentlich sind, warum es sie gibt und welchen Nutzen sie für Verschwörungstheoretiker*innen haben.
Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die im Umgang mit Verschwörungstheoretiker*innen sicherer und gelassener werden möchten.
Dieser Workshop ist ein Angebot vom KAST e. V. - Team, das sich seit Jahren mit den Themen Rechtsextremismus, Rechte Szene und Verschwörungstheorien in Schleswig-Holstein beschäftigt.

Achtung: Die Platzzahl ist begrenzt.
Sichern Sie sich gleich Ihren Platz

ORT        Café Paletti / Muhliusstraße 38, 24103 Kiel
KONTAKT    GSHN Büro Harmsstraße
ANMELDUNGEN  bis zum Freitag, den 13. Mai
Im GSHN Büro Harmsstr. 83  ▪ Tel. 0431 23 94 780
oder per E-Mail an:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
BUSLINIE(N)    Buslinien 11 ▪  12 ▪ 13 ▪ 91 ▪ 92 ▪ 62
BUSHALTESTELLE     Dreiecksplatz


+     WANDERUNG / Rundwanderung Raum Felde und Westensee
Samstag, 21. Mai ▪ ab 14 Uhr
Der schöne Monat Mai lädt ein zum Wandern. Diesmal  führt die Wanderung nach Felde. Vom Parkplatz der Badestelle Westensee wandern wir durch eine Feriensiedlung und durch ein kleines, wunderbares Naturschutzgebiet. Der Weg ist abwechslungsreich, zumeist  flach und hat ca. eine Länge von insgesamt 6 Kilometern. Wie üblich fahren wir gemeinsam mit dem GSHN-VW Bus und treffen uns an der Endhaltestelle Schiefe Horn (Buslinie 62) um kurz nach 14.00 Uhr (Abfahrt Bus 62 vom HBF um 13.35, Ankunft Schiefe Horn um 14.01 Uhr.)
Bitte melden Sie sich schnell an, denn die Plätze sind begrenzt.


TREFFPUNKT  Bus-Endhaltestelle „Schiefe Horn“ / Buslinie 62
KONTAKT   Frau Petra Anders / Mobil: 0162-4128281 (auch zu Fragen oder Absagen)
ANMELDUNGEN    bis zum Mittwoch, den 18. Mai
Im GSHN Büro Harmsstr. 83  ▪ Tel. 0431 23 94 780
oder per E-Mail an:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
BUSLINIE(N)    Buslinie 62
BUSHALTESTELLE     Schiefe Horn
 
+     WOHLFÜHL-TREFFEN / Malen- Lesen- Basteln -     Wohlfühlen
Mittwoch, 8. Juni ▪ 14 bis 16.30 Uhr
Das Treffen im M38 gehört allen Menschen die Lust haben zu „klönen“, bei Kaffee, Tee und Keksen zu malen, vorlesen oder vorgelesen zu bekommen, zuzuhören und sich schlicht „wohl“ zu fühlen. Lassen Sie sich von Geschichten und Farben inspirieren und einfach mal Ihre Seele baumeln. Wohlfühlen ist das Zauberwort – den Alltag vergessen, Gemeinschaft genießen und Energien sammeln.
Sabine Melcher ist Ihre Gastgeberin und gestaltet gemeinsam mit Ihnen Ihre Zeit.


ORT  Café Paletti / Muhliusstraße 38, 24103 Kiel
KONTAKT  GSHN Büro Harmsstraße
ANMELDUNGEN   bis zum Freitag, den 3. Juni
Im GSHN Büro Harmsstr. 83  ▪ Tel. 0431 23 94 780
oder per E-Mail an:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
BUSLINIE(N)    Buslinien 11 ▪  12 ▪ 13 ▪ 91 ▪ 92 ▪ 62
BUSHALTESTELLE     Dreiecksplatz

 

+   SCHIFFSTOUR / Fördedampfer-Fahrt vom Bahnhof nach Laboe und zurück
Donnerstag, 9. Juni ▪ Treff um 10.45 Uhr / Abfah: 11 Uhr
Karo Platzeck begleitet Sie auf der Fährfahrt über die schöne Kieler Förde. Ablegen ist um 11 Uhr gegenüber des Kieler Hauptbahnhofes (Wasserseite). Erreichen werden Sie Laboe um 12.09 Uhr und die Abfahrt in Laboe erfolgt bereits um 12.30 Uhr. Für einen Landgang wird die Zeit nicht reichen, daher empfiehlt es sich an Bord zu bleiben und die maritime Atmosphäre zu genießen. Um 13.39 Uhr wird die Fähre planmäßig wieder am Kieler HBF erwartet.

WICHTIGE INFO: Alle, die ein Monatsticket der KVG besitzen, bringen dies bitte mit. Diejenigen, die kein Monatsticket besitzen, müssten einen Eigenanteil von 2,- €uro bezahlen.
Denke Sie bitte an eigene Verpflegung (Getränk/Essen) und ggf. an warme Kleidung, auch wenn es in der Stadt warm scheint. An Bord gäbe es für Sie die Möglichkeit kleine Snacks und Drinks käuflich zu erwerben.
TREFFPUNKT  10.45 Uhr VOR der Bar „Blauer Engel“ - gegenüber HBF - Kaistraße
KONTAKT  Frau Karo Platzeck / Mobil: 0152-5542 4696
ANMELDUNGEN    bis zum Donnerstag, den 26. Mai
Im GSHN Büro Harmsstr. 83  ▪ Tel. 0431 23 94 780
oder per E-Mail an:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
BUSLINIE(N)    Zahlreiche
BUSHALTESTELLE     Kiel HBF


+     MUT-LAUF / Die Veranstaltung ist noch nicht sicher / Infos folgen
Samstag, 11. Juni ▪ Event-Beginn 13.30 Uhr / Startschuss MUTLAUF: 15.30 Uhr
Ob der jährliche MUTLAUF für die seelische Gesundheit auch dieses Jahr stattfinden wird, ist noch offen. Wir werden Sie in einem Extra-Newsletter informieren.
Wenn JA, dann sicher wieder mit einem „Markt der Möglichkeiten“ auf dem sich Unternehmen für seelische Gesundheit mit ihren Angeboten und Inhalten präsentieren werden (Beginn: 13.30 Uhr) und mit dem eigentlichen Lauf, der wahrscheinlich gegen 15.30 Uhr beginnen wird. Wir halten Sie sprichwörtlich auf dem „Laufenden“ 
ORT   Kieler Moorteichwiese, Johann-Meyer-Str., 24114 Kiel
KONTAKT  GSHN Büro Harmsstraße
ANMELDUNGEN  bis Ende Mai
Im GSHN Büro Harmsstr. 83  ▪ Tel. 0431 23 94 780
oder per E-Mail an:     Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
BUSLINIE(N)    Buslinien 11 ▪  12 ▪ 13 ▪ 91 ▪ 92 ▪ 62
BUSHALTESTELLE     Dreiecksplatz


2.     REGELMÄSSIGE GSHN-ANGEBOTE

+     Yoga
Packen Sie leichte und bequeme Kleidung ein, eine Decke oder Handtuch und etwas zum Trinken. Yoga fördert die Gesundheit und lässt Sie wunderbar entspannen.
WO?        Im M38 / Eingang durch das Café Paletti
WANN?    montags – 10 bis 11 Uhr

 

+    Bürgercafé Mettenhof
Das Bürgercafé versorgt Sie mit einem Angebot an frischen Brötchen,  vegetarischen/veganen Speisen, kalten und heißen Getränken und weiteren wechselnden kleine Speisen - süß oder salzig. Das Alles für ebenso kleine Preise.
Das Vorlese-Angebot von Thorsten Evers findet auch einmal im Monat statt.
WO?         Vaasastraße. 43a, Mettenhof (im Bürgerhaus)
WANN?     donnerstags - 9 bis 12:30 Uhr

 

+    Schreib-Werkstatt im M38
Jens Christian Mohr lädt zu seiner Schreib-Werkstatt ein. Angesprochen werden alle Menschen, die Lust haben sich im Schreiben zu versuchen. Mit oder ohne Erfahrungen, entscheidend ist die Freude! Dies ist ein offenes Angebot, d.h. es können auch Menschen teilnehmen, die nicht Teil der GSHN sind. Derzeit beschäftigen Sie die Teilnehmenden auch mit der Erstellung von Drehbüchern.
WO?        Im M38 / Eingang durch das Café Paletti
WANN?    Jeden zweiten Mittwoch ab 15.30 Uhr /

                11.5. – 25.5. – 8.6. – 22.6.
    

3.        NEUIGKEITEN / INFOS

+  E-Mail-Adresse für Gruppenangebote
Für alle Angebote benötigen wir Ihre Anmeldung.
Für Ihre Anmeldungen nutzen Sie bitte die folgende Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

+ INFORMATION zum INFOBRIEF und den E-MAIL-ADRESSEN
Möchten Sie auch diesen Infobrief erhalten? Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit der Bitte um die Aufnahme in den Verteiler.

Sollten Sie über keine E-Mail-Adresse verfügen, dann können Sie sich ein gedrucktes Exemplar des Infobriefes an den folgenden Stellen abholen:
•    M38 / Café Paletti in der Muhliusstraße 38
•    Conciergehaus im Knooper Weg 86
•    Wohnprojekt in der Rendsburger Landstr. 410
•    Im Büro der GSHN Kiel, Harmsstr. 83
Für andere Lösungen sprechen Sie bitte mit Ihrer*m ambulanten Betreuer*in.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Herzlichst Ihr


Frank Rimkus

 

 

 

 

nach oben...